Für den Erhalt unserer Grundrechte #2

1.Mai Demo vor dem Bahnhof Mahlowmit #AfD Mitgliedern aus Teltow-Fläming und Unterstützern#Demokratie schützen#Grundrechte erhalten#Lockdown beenden#Wirtschaft hochfahren#Freiheit bewahren#Risikogruppen schützenBirgit BessinDaniel Freiherr von Lützow

Slået op af Birgit Bessin i Fredag den 1. maj 2020

Auch am 01. Mai haben wir, wie angekündigt, am Bahnhof Blankenfelde und Mahlow jeweils eine Kleinstdemonstration zur Wiederherstellung und zum Erhalt unserer Grundrechte demonstriert. Die steigende Zahl an Demonstrationen in ganz Deutschland zeigt deutlich, dass die Bürger sich diese Einschränkungen und Isolation nicht länger gefallen lassen – und das mit Recht! Auch am kommenden Freitag werden wir wieder an den beiden Orten demonstrieren.

Für den Erhalt unserer Grundrechte #1

Durch die Corona-Pandemie werden seitens der Regierung massive Einschränkungen der Grundrechte und des öffentlichen Lebens beschlossen.

Nach dem Motto “Grundrechte wiederherstellen – Demokratie schützen!” haben wir heute zwei Demonstrationen durchgeführt und damit ein Zeichen für das Ende der Maßnahmen und den Weg zurück ins Leben gesetzt! Derzeit sind nur Versammlungen mit maximal 20 Personen und mit Abstand von zwei Metern zueinander erlaubt, aber auch mit wenigen Demonstranten erregt man Aufmerksamkeit! Die beiden Demonstrationen haben im Ort seitens der Bevölkerung sehr großen Zuspruch gefunden. Schön wäre es, wenn sich in vielen Orten solche Demonstrationen etablieren, wir sind jedenfalls, sofern die Polizei das genehmigt am 1. Mai wieder für die Demokratie und Grundrechte auf der Straße!

Neuer Ortsvorstand gewählt

17.11.2019, Blankenfelde-Mahlow.
Am heutigen Sonntag wurde der neue Ortsvorstand der AfD Blankenfelde-Mahlow gewählt. Neuer Vorsitzender ist Daniel Freiherr von Lützow, er wurde mit 100% im Amt bestätigt. Als 1. Stellvertreter wurde Hans-Jürgen Ueck ebenfalls mit 100% im Amt bestätigt, als 2. Stellvertreter wurde unserer langjähriger Schriftführer Michael Pfahler gewählt, Schriftführer wurde Ramona Kölln und stellv. Schriftführer Martina Christ. Komplettiert wird der Vorstand durch nunmehr sieben Beisitzer: Andreas von Drateln, Uwe Suttinger, Sabine Ueck, Björn Taube, Wolfgang Müller, Lion Edler und Andreas Fisch. Damit haben wir für die nächsten zwei Jahre einen starken in der Kommune verwurzelten Vorstand, mit dem man kommende Aufgaben ruhig ins Auge blicken kann.
Ebenfalls wurde vor Ort durch die Mitgliederversammlung beschlossen auch weiterhin unser jährliches Sommerfest, das 2020 nunmehr das 4. Kinder- und Bürerfest ist, durchzuführen.
#BM#AfD#Volkspartei